"Juden in Pattensen" zur Zeit des Nationalsozialismus

Kaum noch sind Zeitzeugen der Jahre des Nationalsozialismus in Pattensen am Leben. Umso wichtiger ist uns, für unsere Kinder und Jugendlichen einen möglichst interessanten und ehrlichen Zugang zum Thema zu finden.

Schulen, Vereinen, Kirchen und einzelnen Interessierten soll diese Internetseite die Möglichkeit geben, sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere Lehrern und anderen in Verantwortung stehenden Personen möchten wir ans Herz legen, die Inhalte zu nutzen um das Thema interessierten Kindern und Jugendlichen nahe zu bringen. Wenn Ihnen dazu weitere Inhalte fehlen, wenden Sie sich bitte an uns - die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

Die vielen Aktionen der Nationalsozialisten gegen die deutschen Juden fanden nicht nur in den Großstädten des Reiches statt. Auch in Kleinstädten wie zum Beispiel Pattensen wurden diese Aktionen im Namen und zum Schutz des Deutschen Volkes durchgeführt. Dieses passierte wahrscheinlich nicht mit derselben Härte, wie in den anonymen Großstädten. Auch auf die Einhaltung der vielen Gesetze und Verordnungen gegen die Juden wurde von behördlicher Seite in Pattensen peinlich genau geachtet. Es kann also den Pattenser Bürgern nicht verschlossen geblieben sein, was mit ihren jüdischen Mitbürgern geschah und welche Auswirkungen die Gesetze und Verordnungen für das Leben der Juden bedeuteten.




  Die frühen Anfänge
Seit Jahrhunderten sind die Juden destruktiver Bestrebungen gewesen. Warum und wie erfahren Sie hier ...

  Zeittafel
Die Zeit von 1933 bis 1945 im Überblick – Die Geschehnisse in Pattensen im Kontext ortsübergreifender Ereignisse

  Lebensläufe
Anhand der nachfolgenden Lebensläufe möchten wir Ihnen Einzelschicksale näher bringen.

  Lebendige Spuren
Auch noch heute sind deutlich Zeichen des einst integrierten Lebens der Juden in Pattensen zu sehen. Gedenktafeln und Friedhöfe erinnern aber auch an das Verbrechen an den jüdischen Mitbewohnern und stellen zurecht ein Mahnmal gegen Vergessen und Verdrängen dar.

  Pattensen
Daten und Fakten zur Stadt Pattensen, die schon im 13. Jahrhundert ihre Stadtrechte erhielt ...

  Jüdische Gemeinde
Ausführliche Informationen über Menschen jüdischen Glaubens in der Stadt Pattensen, beispielsweise die Struktur der Gemeinde, Schule, Synagoge ...

  Integration
Juden beteten in Pattensen für "das Wohl des deutschen Vaterlandes, seiner Regierung und seines Volkes". Die jüdischen Mitbürger waren voll in die Gemeinschaft der Stadt Pattensen integriert ...

  Ausgrenzung
Chronologische Übersicht (bis 1937) über die rasche Ausgrenzung jüdischer Bürger aufgrund über 1000 Vorschriften, Erlasse und Gesetze ...

  Vertreibung
Chronologische Übersicht (1938 bis 1942) über die nach der Ausgrenzung getätigte Vertreibung der Juden ...

  Vernichtung
Die traurige Endphase der Judenfrage - die Vernichtung jüdischer Mitbewohner in Konzentrationslagern und Ghettos ...

Drucken